Fertigstellung Châlet Plus: Sommer 2018

Was einst ein Unterkunftsgebäude der militärischen Besatzung war, wurde nun im Sommer 2018 zu 23 schlüsselfertigen Eigentumswohnungen fertiggestellt. Hierbei wurde das ehemalige Mannschaftsgebäude 048 in Stile der beiden bereits fertiggestellten EGP-Projekte Castelnau Nr. 1 und Châlet Castelnau zu Eigentumswohnungen mit modernster Technik und Ausstattung umgebaut. Darüber hinaus wurde das Gebäude um einen Anbau als Neubau ergänzt. 19 Wohnungen wurden innerhalb des Bestandsgebäudes, 4 Wohnungen mit dem verbundenen Neubau realisiert. Im Châlet plus entstand insbesondere im Neubau moderne, kompakte und sinnvoll aufgeteilte Grundrisse. Der Neubauteil liegt zudem in optimaler Süd-West Ausrichtung. Alle Wohnungen verfügen über Balkon oder Terrasse.

Lage

Das EGP-Bauträgerprojekt Châlet plus befindet sich auf der oberen Hangterrasse am Ende der verkehrsberuhigten Simone-de-Beauvoir-Straße. Châlet plus zeichnet sich, geschützt am Rande der obersten Straße im Quartier Castelnau, durch seine exponierte Lage aus. Aufgrund der Höhenlage verspricht das Châlet plus teilweise tolle Ausblicke bis hin zum Moseltal. In direkter Nähe zum zukünftigen Grünzug und zum Naturschutzgebiet Mattheiser Weiher entstehen 23 Wohneinheiten in denen Natur, Ruhe und Naherholung kombiniert werden. Im Quartier Castelnau befinden sich fußläufig erreichbar zahlreiche Nahversorgungs- und Infrastruktureinrichtungen. Urban und dennoch naturnah!

SIE HABEN FRAGEN?

Tel.: 0651.43680-0
E-Mail schreiben

Wir helfen Ihnen gerne weiter.